Banoffee Pie | Toffee & Bananen
Rezept drucken

Banoffee

Der Crunch, die Sahne und die Süsse von hausgemachter Toffee und frischen Bananen macht den Banoffee Pie zu einer himmlischen Sünde.
Vorbereitung1 hr
Total2 hrs
Course: Dessert
Cuisine: International
Portion: 1 Kuchen (Ø 18cm)

Zutaten

Für den Kuchenboden

  • 50 g geschmolzene Butter
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 50 g Weissmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln

Für das Toffee

  • 410 g Kondensmilch ungezuckert
  • 100 g Butter
  • 100 g brauner Rohrzucker gemahlen

Für die Füllung

  • 2 grosse grosse Bananen
  • 1 Limette
  • 1 Hand voll Walnusskerne
  • 100 ml Vollrahm geschlagen
  • 100 g Crème Fraîche
  • 10 g Vanillezucker

Topping

  • 50g Schokoladen-Couverture (Alnatura)
  • 1 halbe Banane
  • 1 Walnusskern
  • 1/2 Vanillestängel (zur Dekoration)
  • Goldpuder

Zubereitung

Zubereitung Kuchenboden

  • Den Backofen auf 180º Celcius mit Ober und Unterhitze vorwärmen. Das Backpapier in der Springform einspannen und das überschüssige Papier mit wegschneiden.
  • Das Mehl, die gemahlenen Mandeln und Rohrzucker vermengen und mit der flüssigen Butter zu einem körnigen Teig formen. Den Teigklumpen in die Springform geben und mit einem Löffel an den Boden drücken.
  • Für ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung Toffee (ca. 370 ml = 1 Weck Glas)

  • Die ungezuckerte Kondensmilch mit Butter und braunem Zucker in eine niedrige Pfanne geben.
  • Die Flüssigkeit so lange köcheln, bis sich eine cremige Konsistenz ergibt. 

Die Torte befüllen

  • Das frisch zubereitete Toffee auf dem Kuchenboden verstreichen.
  • Die Banane in Scheiben schneiden und auf das Toffee schichten. 
  • Die Walnusskerne zerbröseln und über die Bananen streuen.
  • Vanillezucker unter die Crème Fraîche mischen und unter die geschlagene Sahne vorsichtig heben. Anschliessend die cremige Masse in der Springform gleichmässig verteilen 
  • Die gefüllte Springform für ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Für das Topping

  • Die dunkle Schokoladen Couverture in einem Wasserbad schmelzen und über die cremige Masse geben. Mit kreisförmigen Bewegungen die flüssige Schokolade verteilen. Die Schokolade wird sofort erkalten.
  • Die Bananen aufschneiden mit Limettensaft beträufeln und gemeinsam mit dem Vanillestängel und Wallnusskern auf die Torte drapieren. 
  • Mit dem Goldpuder das Finishing machen.